Ausflugziele von Aldörrum


Um unseren Platz herum gibt es zahlreiche interessante Ausflugsziele. Haben Sie Lust ein Museum zu besuchen oder herrlich zu wandern oder radeln in einem Naturpark? Aarle-Rixtel befindet sich nur 10 Gehminuten vom Einkaufstadt Helmond oder Deurne und 45 Gehminuten vom Städte Eindhoven, 's-Hertogenbosch, Nijmegen und Venlo. Auch Belgien und Deutschland sind in der Nähe für ein Tagesausflug über die Grenze. In beiden Ländern warten wunderbare Orten nur auf Ihren Besuch.

De Peel bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Um Ihnen die Urlaubsplanung zu erleichtern, haben wir auf dieser Seite einige interessante Links zur Urlaubsregion De Peel für Sie zusammengestellt. Einige Beispiele rund um das Thema Der Geschichte von De Peel, Veranstaltungen und Gastronomie und Tagesausflug mit Kinder seien im Folgenden genannt. Wenn Sie mehr wissen möchten? Dann sehen Sie weiter in einer der unseren Kategorien in Menu.

Der Geschichte von De Peel


Ein großes kulturhistorisches Erbe ist prägend für die Region. Alte Bauernschaften liegen neben historischen Herrenhäusern und Schlössern, Bauernhofcafes wechseln mit Mühlen und Museen. Empfehlenswert sind die zahlreichen historisch gewachsenen Dörfern mit der so typischen Brabanter Atmosphäre, wie unter anderem Aarle-Rixtel, die Ihnen einen Einblick in die Kultur der Vergangenheit geben.

Es gibt mehrere Mühlen (www.molens.nl) in die Orte Lieshout, Bakel, Deurne und Nuenen. Auch gibt es wunderbare Museen, die einen Besuch wert sind. Das Boerenbondsmuseum (www.boerenbondsmuseum.nl) in Gemert ist ein lebendiges Freilichtmuseum, wo Sie erfahren wie es war auf einem Bauernhof im Jahr 1900. In das Vincentre (www.vangoghvillagenuenen.nl) in Nuenen entdecken Sie, wie Vincent van Gogh lebte und malte in Nuenen.
Bekannt für die Industrie, hat diese Region interessanten Museen zu besuchen. So wie das Philips Glühlampen Museum (www.philips-museum.com) und das Dafmuseum in Eindhoven (www.dafmuseum.nl). Es gibt sogar ein Museum in Best von Operation Market Garden während der Befreiung von Best (www.wingsofliberation.nl). Den Bosch (auch ‘s-Hertogenbosch genannt) ist eine historische Festungsstadt, deren mittelalterlicher Charakter erhalten geblieben ist. Begleitet von einem Führer können Sie historische Touren machen (www.vestingstad.com).
Möchten Sie alles über das brauen von Bavaria Bier lernen? Dann machen Sie mit den (virtuellen) Bavaria Bier Tour mit (www.bavariabiertour.nl).

NACH OBEN

Gastronomie und Veranstaltung


Unser Dorf bietet gute Einkaufsmöglichkeiten (5 Gehminuten), Ärzte, Restaurants, und verfügt über eine Bushaltestelle. Und wer mal nicht selbst kochen möchte, hat in der Gastronomie in einem Umkreis van 2,5 km die Auswahl vom Bauernhofcafé über den gemütlichen Gasthof bis zum Gourmetkoch. Und gemütlich speisen kann man ganz nach individuellem Wunsch. Ob Sie Gourmetfreuden wünschen oder gut bürgerlich speisen möchten.

Der Stadt Helmond ist sehr nah. Aus der Fülle der Veranstaltungen ragen die Freilichtkonzertpodien in Sommer mit freien Eintritt heraus, die Schlossparkkonzerten (www.kasteeltuinconcerten.nl) und die Caratkonzerten in Stadtpark De Warande (www.caratconcerten.nl/nl/concertagenda). Und Feste zu feiern versteht man hier natürlich auch.

NACH OBEN

Ausflug mit Kinder


Aldörrum ׀ Ausflug mit Kinder Umgebung von Aldörrum Unterkunft-Fremdenzimmer-Campingplatz in Aarle-Rixtel, in der Nähe von Helmond, Eindhoven, Veghel, Uden, Best, 's-Hertogenbosch, Südost-Brabant, Brainport, Niederlande, Holland.

Für Kinder gibt es viel zu tun! Und was schön ist: Sie müssen nicht weit fahren. Bauern aus Brabant sind sehr gastfreundlich und auf einem Bauernhof gibt es viel zu Staunen und zu Erleben.

Durch das Ferkel Wäldchen (www.hetbiggetjesbos.nl) in Aarle-Rixtel laufen Sie nach AgroZicht (www.stapindestal.nl/index.php/zichtstallen/131-boerderij-agro-zicht-1), wo Sie die Schweine richtig mal erleben.
Für Kinder gibt es mit das prähistorische Dorf in Eindhoven (www.prehistorischdorp.nl) ein ganz besonderes Angebot, denn hier haben die Kleinen die Möglichkeit, Eisenzeit, mittelalterliche oder Wikinger Geschichte lebendig werden zu lassen.


Wenn Sankt Nikolaus in die Niederlande ist, wohnt und arbeitet er in Schloss Helmond. Sie können ihn besuchen und sich mal in die verschiedenen Räume umsehen (www.kasteelvansinterklaas.nl). Leider ist das Schloss ist nicht rollstuhlgerecht. Deshalb gibt es ein besonderer Tag für Kinder mit Behinderungen.

Lieben Ihre Kinder der Natur? Dann macht es Spaß ein kurzer Blick im Natur-Ausbildungszentrum De Specht in Handel zu nehmen (www.despechthandel.nl). Auch das Natur-Informationszentrum De Pelen von Nationalpark De Groote Peel (www.staatsbosbeheer.nl/natuurgebieden/de-pelen/buitencentrum)ist es wert. Das Zentrum ist behindertengerecht.


Erleben Sie einen Tag voller Magie im Freizeitpark Toverland (www.toverland.nl) in Sevenum oder DippieDoe (www.dippiedoe.nl) in Best! Rollstuhlfahrer haben freien Zugang. Nicht nur Toverland lässt die Herzen Ihrer Kinder höher schlagen. Auch in den älteste Freizeitpark von die Niederlande, de Efteling (www.efteling.com) in Kaatsheuvel, sind Sie willkommen in einer Welt voller Wunder. Europas drittgrößter Freizeitpark erwartet Sie mit aufregenden Attraktionen. Besucher mit einer Behinderung zahlen ein ermäßigten Eintrittspreis.
Der Barfußpfad (www.blotevoetenpad.info) in Elsendorp bietet Ihnen dazu die Möglichkeit an der frischen Luft ihre Füße einmal wieder ganz anders zu spüren. Eine Wanderung von 2 km über Holz, Mulch, Gras, Lehm, Sand, Kiesel und Wasser. Für große und kleine Leute ein Gefühl der besonderen Art zu erleben.

NACH OBEN

Über die Grenze


Genau wie das niederländische Brabant, liegen die Wurzeln des belgischen Brabant in Herzogtum Brabant. Im flämischen Teil liegt die Hauptstad Leuven, der wichtigste Ort des Herzogtums Brabant. Leuven (www.leuven.be/vrije-tijd/toerisme) ist ein historisches Stadt und ist mit zwei Beginenhöfe und vier Abteien einen Besuch wert.

Auf der Grenze von Nord-Brabant (Niederlande) und Nord-Limburg (Belgien) liegt der Achelse Kluis. Bekannt um das eigene Trappistenbier von Achel und dass Naturgebiet Groote Heide. Die schöne Gästeempfang in der Kapelle ist für jeder täglich geöffnet von 8.30 bis 20.00 Uhr.

Direkt über der Grenze mit Deutschland finden Sie Region Niederrhein mit kulturhistorisch bedeutsame Städte wie Goch und Xanten. Xanten blickt auf eine 2000jährige Geschichte zurück. Im Archäologischer Park wird die römische Vergangenheit wieder lebendig.

Irrland in Kevelaer-Twisteden ist ein toller Vergnügungspark für Groß und Klein. Es ist Europas größtes bäuerliches Familienfreundliches Erlebnislabyrinth. Und während Sie doch in dieser Gegend sind, können Sie in der deutschen Wallfahrtorts Kevelaer die Hostienbäckerei St. Johannes besuchen.

NACH OBEN