Naturlandschaften rund um Aldörrum


Aldörrum liegt auf der Grenze von Aarle-Rixtel und Bakel in einer schönen bewaldeten Umgebung wo Liebhaber der Natur ihres Herzens erhalten können.

Unser Platz ist von herrlicher Landschaft umgeben, und so ist hier für Naturliebhaber viel zu erleben. Durchstreifen Sie zu Fuß, mit dem Rad oder Pferd die ursprüngliche Natur der Region De Peel: Abwechslungsreiche Laub- und Mischwaldgebietes, Moore, Heide und Feuchtwiesen.

In wenigen Gehminuten erreichen Sie Naturreservat De Biezen, Grotelsche Heide und Landgut Croy. In unmittelbaren Nähe liegen Landgut Stippelberg, De Peel und der Strabrechtse Heide.

Landschaften in De Peel


Die häufig vorkommende Landschaften in Südost-Brabant sind Sandgebiet und Hochmoorgebiet.

Die Sandgebiete bestehen überwiegend aus vereinzelte Farmen mit einem eigenen Stück Ackerland. Es ist ein abwechslungsreiche Landschaft von Feldern, die durch Wallhecke und Hecken getrennt sind. Die Felder sind durch ihre hohe Lage noch immer erkennbar. Eine Landschaft mit viel Grün und ab und zu ein großen Stück Wald oder Heide.

Das Hochmoorgebiet ist eine große und offene Landschaft mit langen Kanälen, gerade Parzellen und Reihe Bäume. In der Klotterpeel, Deurnese und Mariapeel und in Nationalpark De Groote Peel finden diese Sie alten Landschafts Typ zurück.